20210301_145524
5/5

Schattendiebin - Die verborgene Gabe

von Catherine Egan

Genre: Jugendbuch Fantasy | 416 Seiten | erschienen 13.03.2019 | Ravensburger Verlag |

ISBN 978-3-473-58543-4 | Taschenbuch: 9,99 Euro |

Reihe: Schattendiebin Band 1 von 3

Klappentext

Julia ist die beste Diebin von Spira, denn sie hat eine besondere Gabe: Sie kann sich unsichtbar machen. Für ihren neuesten Job soll sie sich als Dienstmädchen in ein Herrenhaus einschleichen und die Bewohner ausspionieren. Schnell wird ihr klar, dass die alte Hausherrin und ihre Gäste noch dunklere Geheimnisse hüten als sie selbst. Noch ahnt Julia nicht, wie eng ihr eigenes Schicksal mit ihnen verknüpft ist …

Kurzmeinung

Wenn ich mal nur vom Cover ausgehe, hätte ich mir das buch ehrlich gesagt nicht zugelegt, der Klappentext ist aber so dermaßen gut, dass ich es mir (zum glück) doch gekauft habe.

Dieses Buch steckt voller Spannung und hat mich richtig gepackt. 

Die Hauptprotagonistin ist mir gleich ans Herz gewachsen. Sie ist sowohl stark, aber eben nicht komplett ohne Angst und das macht Julia einfach so authentisch. Außerdem hat sie noch eine besondere Gabe und es ist interessant, wie sie diese einsetzt. 

Dazu kommt noch, das es einige sonderbare Wesen in der Geschichte gibt, die wir gemeinsam mit Julia kennen lernen. 

Dieses Buch sit ein richtige Page turner und ich kann es nur jedem empfehlen.

Schreibe einen Kommentar